MICROSOFT EXCHANGE SERVER 2016 STANDARD
MICROSOFT EXCHANGE SERVER 2016 STANDARD
MICROSOFT EXCHANGE SERVER 2016 STANDARD

MICROSOFT EXCHANGE SERVER 2016 STANDARD

Verfügbar: Auf Lager
€239,99

Anzahl der Lizenzen: Lizenz zur gewerblichen und privaten Nutzung, 1 Benutzer/1 Gerät.
Software: Vollversion
Sprache: Multilingual
Plattform: Windows
Lieferumfang: Produktkey, offizieller Downloadlink 

Microsoft Exchange Server 2016 Standard sorgt in Ihrem Unternehmen für flexible, übersichtliche, transparente und kosteneffiziente Kommunikationswege. Sämtliche Funktionen sind darauf ausgelegt Ihnen bei der täglichen Arbeit unter die Arme zu greifen und ein hohes Maß an Leistung und Zuverlässigkeit zu bieten. Die gemeinsame Ablage und Verwaltung von E-Mails, Kontakten und Terminen steht dabei im Zentrum, aber auch andere Aufgaben meistern Sie mit Microsoft Exchange Server 2016 Standard im Handumdrehen.

Exchange 2016 Standard für professionelle E-Mail Verwaltung

Die E-Mail Kommunikation in Unternehmen ist das Herzstück von Microsoft Exchange Server 2016 Standard. Egal ob im Eigenbetrieb oder bei der Nutzung in der Microsoft Cloud, profitieren Sie von mehr Sicherheit und Kontrolle über Ihre Organisation. Microsoft Exchange Server 2016 Standard unterstützt bis zu 5 Postfachdatenbanken und eignet sich dadurch für kleine bis mittlere Organisationen. Für große Unternehmen empfiehlt sich die Enterprise Edition. Ausgelegt auf die produktive Zusammenarbeit im Team unterstützt Exchange 2016 Standard Sie und Ihre Kollegen bei allen anfallenden Arbeiten und sorgt für verbesserte Resultate.

Die Vorteile von Exchange Server 2016 Standard

  • Mehr Produktivität durch schnelle Suche und intelligenten Posteingang
  • Die vereinfachte Architektur kombiniert Posteingang und Clientzugriffsrollen sorgen für eine einfache Planung und Skalierbarkeit Ihrer Bereitstellungen
  • Mehr Sicherheit durch die Verhinderung von Datenverlust (DLP) und erweitere Überwachungsfunktionen
  • Bessere Zusammenarbeit an Dokumenten durch die Behebung von Problemen bei der Versionsverwaltung von Anhängen
  • Flexible Nutzung durch neue Outlook-Oberfläche und Web Apps auf mobilen Geräten

Rollen in Microsoft Exchange Server 2016 Standard

Die Exchange-Funktionaliät ist in der 2016er Version in zwei verschiedene Rollen gegliedert, die Sie bei der Installation festlegen können. Zum einen gibt es die Rolle "Postfach", die die Hauptfunktionalität beinhaltet. Sie hält Datenbanken vor und nimmt die Client-Anfragen entgegen. Zum anderen gibt es die Rolle "Edge-Transport", welche für eine zusätzliche Sicherung der E-Mail Übermittlung zwischen internem Netzwerk und Internet sorgt. Hier sei zum Beispiel die Spam-Filterung genannt.

Outlook Desktop-Anwendungen und Exchange 2016 Standard

Um die Dienste von Microsoft Exchange Server 2016 Standard auf Seiten des Desktops nutzen zu können, benötigen Sie eine E-Mail-Desktopanwendung wie Microsoft Outlook. Diese Software können Sie entweder in einem Office Paket oder als einzelnes Office Programm erwerben. Dies müssen Sie unbedingt beachten, wenn Sie Exchange Server 2016 Standard kaufen, da Sie sonst keinen Zugriff auf Desktopfunktionen haben.

Anzahl der Lizenzen: Lizenz zur gewerblichen und privaten Nutzung, 1 Benutzer/1 Gerät.
Software: Vollversion
Sprache: Multilingual
Plattform: Windows
Lieferumfang: Produktkey, offizieller Downloadlink 

Microsoft Exchange Server 2016 Standard sorgt in Ihrem Unternehmen für flexible, übersichtliche, transparente und kosteneffiziente Kommunikationswege. Sämtliche Funktionen sind darauf ausgelegt Ihnen bei der täglichen Arbeit unter die Arme zu greifen und ein hohes Maß an Leistung und Zuverlässigkeit zu bieten. Die gemeinsame Ablage und Verwaltung von E-Mails, Kontakten und Terminen steht dabei im Zentrum, aber auch andere Aufgaben meistern Sie mit Microsoft Exchange Server 2016 Standard im Handumdrehen.

Exchange 2016 Standard für professionelle E-Mail Verwaltung

Die E-Mail Kommunikation in Unternehmen ist das Herzstück von Microsoft Exchange Server 2016 Standard. Egal ob im Eigenbetrieb oder bei der Nutzung in der Microsoft Cloud, profitieren Sie von mehr Sicherheit und Kontrolle über Ihre Organisation. Microsoft Exchange Server 2016 Standard unterstützt bis zu 5 Postfachdatenbanken und eignet sich dadurch für kleine bis mittlere Organisationen. Für große Unternehmen empfiehlt sich die Enterprise Edition. Ausgelegt auf die produktive Zusammenarbeit im Team unterstützt Exchange 2016 Standard Sie und Ihre Kollegen bei allen anfallenden Arbeiten und sorgt für verbesserte Resultate.

Die Vorteile von Exchange Server 2016 Standard

  • Mehr Produktivität durch schnelle Suche und intelligenten Posteingang
  • Die vereinfachte Architektur kombiniert Posteingang und Clientzugriffsrollen sorgen für eine einfache Planung und Skalierbarkeit Ihrer Bereitstellungen
  • Mehr Sicherheit durch die Verhinderung von Datenverlust (DLP) und erweitere Überwachungsfunktionen
  • Bessere Zusammenarbeit an Dokumenten durch die Behebung von Problemen bei der Versionsverwaltung von Anhängen
  • Flexible Nutzung durch neue Outlook-Oberfläche und Web Apps auf mobilen Geräten

Rollen in Microsoft Exchange Server 2016 Standard

Die Exchange-Funktionaliät ist in der 2016er Version in zwei verschiedene Rollen gegliedert, die Sie bei der Installation festlegen können. Zum einen gibt es die Rolle "Postfach", die die Hauptfunktionalität beinhaltet. Sie hält Datenbanken vor und nimmt die Client-Anfragen entgegen. Zum anderen gibt es die Rolle "Edge-Transport", welche für eine zusätzliche Sicherung der E-Mail Übermittlung zwischen internem Netzwerk und Internet sorgt. Hier sei zum Beispiel die Spam-Filterung genannt.

Outlook Desktop-Anwendungen und Exchange 2016 Standard

Um die Dienste von Microsoft Exchange Server 2016 Standard auf Seiten des Desktops nutzen zu können, benötigen Sie eine E-Mail-Desktopanwendung wie Microsoft Outlook. Diese Software können Sie entweder in einem Office Paket oder als einzelnes Office Programm erwerben. Dies müssen Sie unbedingt beachten, wenn Sie Exchange Server 2016 Standard kaufen, da Sie sonst keinen Zugriff auf Desktopfunktionen haben.

Was ist eine Software-Lizenz?

Jede Lizenz stellt eine Handelsrechtsvereinbarung dar, in dem der Verlag seine Geschäftsbedingungen einbezieht, unter denen das Programm verwendet, verbreitet oder geändert werden kann. Der Käufer muss sie akzeptieren, sobald er die Software installiert hat. In jedem Fall ist es notwendig, die Klauseln jeder Lizenz während der Installation zu lesen.

 

Sie können mehr erfahren, indem Sie diesen Artikel aus Wikipedia lesen